diehlmannLogo_2
BBGROUP_1205px_210px

100 Jahre FV Nußloch

100Jahre_skaliert
Libella_Master_Cup_Logo_klein_skaliert
stadtwerke_heidelberg

Neuigkeiten

Fußball Verein(t) Menschen

Am Samstag, den 5.11.16 war es soweit, Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und der TSG Hoffenheim! Bereits Wochen zuvor entschied sich die Projektgruppe MEIN VEREIN gemeinsam in Kooperation mit dem FiNANZHAUS MAISCH diese Begegnung zur Motivation der Jugend des FV Nußloch zu nutzen.

Kerwe 2016

Aufbauendauf die erfolgreichen Kerwetage der letzten Jahre sind wir unserem Motto „Meerrettich und Grillspezialitäten “ treu geblieben. Erneut waren wir auf dem Lindenplatz mit einem Bierwagen vertreten. Erstmals in diesem Jahr kam unser größeres und auch etwas anders gestaltetes Kerwezelt zum Einsatz.
Footbonaut TSG 1899 Hoffenheim

Footbonaut der TSG 1899

24 ausgesuchte Spieler der C- und B-Junioren sowie aus der ersten Mannschaft folgten der Einladung aus dem Trainingszentrum des Bundesligisten 1899 Hoffenheim
Kerwe 2015

Vorbericht Kerwe 2016

Der Fußballverein präsentiert sich auf der Kerwe vom 10. – 12. September 2016 Speißen und Getränke auf dem oberen Parkdeck des Parkhauses und am Bierwagen auf dem Lindenplatz!

Spielberichte

März 6, 2017

TB Rohrbach : FV Nußloch II 1:1

Die Gastgeber begannen in den ersten Minuten mit viel Tempo und unsere Elf hatte etwas Mühe die Ordnung zu finden. Überraschend dann der 1:0 Führungstreffer in der 8. Minute durch Ertac Sulu nach einem Eckball per Kopfball. Danach war dem Tabellenvierten der Schock anzumerken und wir hat mehr Zeit uns auf die Angriffe der Hausherren einzurichten.

B1 gewinnt dritten Test mit 16:1

Am letzten Samstag ging es für unsere B1 in Nußloch gegen die SG Langenbrücken/Kronau/Mingolsheim. Das Spiel war angedacht um etwas unser Ballbesitzspiel zu verbessern. Es wurde schnell deutlich, dass unsere Gegner uns nichts entgegen

C1-Junioren setzen Aufwärtstrend fort

Am vergangenen Samstag musste die C1 der SG Nußloch/St. Ilgen zum Nachholspiel zum direkten Abstiegskonkurrenten nach Rettigheim. Nach den guten Ergebnissen in der Vorbereitung, ging die Mannschaft mit viel Selbstvertrauen in dieses wichtige Spiel. Es dauerte bis zur 33. Minute ehe Tobias Hofmann unsere Farben mit 1:0 in Führung brachte